BvLB fordert Finanzmittel aus dem DigitalPakt:
Berufliche Schulen benötigen bessere digitale Ausstattung (06.02.2019)

Mit dem DigitalPakt Schule wollen Bund und Länder für eine bessere Ausstattung der Schulen mit digitaler Technik sorgen. Es geht um fünf Milliarden Euro, die für die Digitalisierung an die Schulen gehen soll. Allerdings müsste dazu das im Grundgesetz festgelegte Kooperationsverbot in der Bildung gelockert werden. Im Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat geht es nun darum, ob das Geld überhaupt fließen darf.
Weiter


Scheeres: Schule weiterentwickeln – Lernergebnisse steigern (06.02.2019)

Bildungssenatorin Sandra Scheeres stellte heute verschiedene Maßnahmen zur Verbesserung der Lernerfolge in Berlins Schulen vor. Das Fach Deutsch wird in den Jahrgangsstufen 1 bis 4 um eine Stunde erhöht (Jahrgangsstufe 1: von 6 auf 7 Wochenstunden, Jahrgangsstufen 2 – 4: von 7 auf 8 Wochenstunden).
Weiter


Einladung zum weihnachtlichen Lehrerstammtisch (07.12.2018)

Am 13.12.2018, findet ab 17.00h, im Maximilian, Friedrichstrasse 185 -190, 10117 Berlin, der Lehrerstammtisch statt. Ab 16:30 Uhr sind die Plätze reserviert. Hierzu laden wir Euch/ Sie recht herzlich ein.
Weiter


BvLB fordert Beamtenstatus für Lehrkräfte
Lehrkräfte nehmen herausragende öffentliche Pflichtaufgaben wahr (07.12.2018)

Das Beamtenverhältnis für Lehrkräfte trägt der Tatsache Rechnung, dass in den Schulen in großem Umfang hoheitliche und für den späteren Lebensweg der Schülerinnen und Schüler prägende Entscheidungen getroffen werden. Dazu gehören die Leistungsbeurteilungen bis hin zu der Vergabe von Schulabschlüssen. Der Beamtenstatus für Lehrkräfte ist in Art. 33 Abs. 4 GG legitimiert.
Weiter


Studie der Varkey-Stiftung - Lehrerberuf hat ein miserables Image
BvLB fordert Maßnahmen zur Verbesserung des Lehrerimages (20.11.2018)

Der Lehrerberuf hat in Deutschland das mieseste Image in ganz Europa. Lediglich jeder Fünfte würde seinem Kind empfehlen, Lehrer zu werden. Nur 22 Prozent der Deutschen meinen, dass Lehrkräfte von den Schülerinnen und Schülern respektiert werden.
Weiter

Berliner Lehrerkrisentelefon
0176/ 53 26 53 46
(erreichbar Dienstag und Donnerstag von 19h-23h)

0176/ 52 18 13 97
(erreichbar Mittwoch und Freitag von 19h- 23h)